"Man muss die Kraft des Körpers pflegen, um die des Geistes zu bewahren."


Luc de Clapiers Vauvenargues

Erfahrungsberichte

Juno hatte seit geraumer Zeit ein etwas steifes, rechtes Hinterbein. Der Tierarzt konnte bis zu dem Zeitpunkt, als Juno einen Patellavorfall hatte, nicht sagen, mit welchen ¨Problemen¨ Juno kämpfte.


Aufgrund dieser Situation, und auch weil wir der Meinung sind, dass alternative Heil- und Therapiemethoden genauso wirkungsvoll sein können, wie unsere konventionelle Medizin, machten wir uns auf die Suche und stiessen auf Marianna, welche uns kurz daraufhin auch gleich besuchte und die erste Behandlung Shiatsu und NST durchführte.

Durch weitere Gespräche mit Marianna und dem Tierarzt, entschieden wir uns zum Besuch bei einem Spezialisten. Diagnose:Probleme in der Halswirbelsäule - von einer OP wird abgeraten!

Marianna setzte die Therapie an Juno fort. Mit jeder Behandlung stieg das Wohlbefinden merklich und auch die Probleme am rechten Hinterbein, sowie die Problematik an der HWS konnten reduziert, ja sogar fast weggezaubert werden!


Wir sind total überzeugt, dass Marianna mit Ihrem Feingefühl (Juno freute sich jeweils richtiggehend auf die Behandlungen und lag auch immer sofort zu Marianna und entspannte) den richtigen Weg eingeschlagen hat und noch vielen Tieren helfen kann!


Danke für Alles!

Ulli & Sandra mit Juno aus Bäretswil

 

 

 

Gestresst von der Arbeit, möchte ich beim Reiten entspannen. Pferde mit ihrem sehr feinen Gespür für "ihren Menschen" machen das nicht alle mit, mein Holstimix gehört dazu!

 

Mit der regelmässigen Shiatsu Behandlung ist mein Pferd zufriedener, geistig und körperlich ausgeglichener.

 

Shiatsu ist für Holstimix sehr angenehm, er fühlt sich wohl und spürt die Veränderung. Das auch ich zufrieden und ausgeglichen mit meinem Pferd arbeiten muss, habe ich jetzt verstanden.

 

Wenn sich sein Rückenproblem wieder meldet, hilft es ihm und er bewegt sich wieder locker und mit Freude.

 

Marianna Bossi hat meinem Pferd Entspannung und Schmerzlinderung geschenkt! Holstimix und ich schenken Marianna unser Vertrauen in ihre Fähigkeiten!

 

Petra Zürcher, Kirchleerau

 

 

Unser Labradorrüde Dax ist acht einhalb Jahre alt. Da er beim Spazieren keine grosse Freude mehr zeigt und nur lustlos und verhalten hinterher zottelt, wende ich mich an Frau Bossi. Sie stellt  Verspannungen am Rücken, Nacken und Schulterbereich fest.
 
Dax bekam Shiatsu und Craniosakral- Therapie; die Verspannungen haben sich bereits nach 3 Behandlungen gelöst, so dass Dax viel besser läuft und  auch wieder freudig spielt. Er ist wieder lustig, ausgeglichen und zufrieden.
 
Frau Bossis  kompetente, einfühlsame, respektvolle, herzliche Art im Umgang mit unserem Dax hat mich sehr beeindruckt.
 
Vielen herzlichen Dank, liebe Marianna, für Deinen tollen Einsatz und Deine liebevolle Behandlungsart!
 
Monika Eisele und Dax
 
 
Ich habe Shiatsu als sehr positiv erfahren! Meine Hündin Wicky (6 Jahre) war am Rücken/ Schultern sehr verspannt,sie lief nur noch schlecht mit beim Spazieren, hatte keine richtige Lebensfreude mehr und auch Ihr Selbstbewusstsein war arg angeschlagen!
 
Heute, nach nur drei Behandlungen ist sie wie ausgewechselt. Ohne Probleme gehen wir wieder stundenlang spazieren, sie ist fröhlich, aufgestellt und hat wieder Vertrauen in sich und die Welt die es ja nur gut mit ihr meint!
 
Ich bin Frau Bossi unendlich dankbar, hat sie mir doch meinen Hund "zurückgegeben"!
 
Sandra Saxer mit Wicky
 

Datenschutz
Copyright © 2013 Alle Rechte vorbehalten. shiatsuforanimals.ch/ Marianna Bossi/+41(0)79 950 97 73/ shiatsu4animals@bluewin.ch